Mitarbeiten bei binschonda

Für uns ist binschonda das coolste Unternehmen in der Hauptstadt. Wir tragen unser Versprechen „bin schon da“ im Namen und in den Herzen.

Wer kann heute noch behaupten, in seinem Job unmittelbar Menschen zu helfen, jeden Tag. Bei binschonda triffst Du Super-Pfleger und Helden des Alltags, und das jeden Tag.

Eine gute Tat, eine nette Geste, eine Aufmunterung, das Ganze professionell und umgeben von einem tollen Team. Das macht einfach gute Laune.

binschonda

Hauptstadt-Pflegedienst mit Sitz in Karlshorst

In Karlshorst kennt den Igel jeder. Auf der Straße begrüßt man sich gern mit „Hallo, bin schon da.“ Unser Hauptbüro befindet sich in einer liebevoll modernisierten Stadtvilla mit großem Garten, Fahrstuhl, Wärmerückkoppelung und Solaranlage.

Nur wenige Meter sind es zu Fuß von der S-Bahn „Karlshorst“. Die Treskowallee 118 befindet sich unmittelbar gegenüber der Straßenbahnhaltestelle „Wandlitzstraße“ und dem denkmalgeschützen Eingangsportal zur Trabrennbahn.

Soziales Enagement
  • Ausstatter der Damen-Volleyball-Mannschaft COSMOS Friedrichsfelde e.V.
  • Senioren-Tischtennis-Cup Köpenicker SV Ajax Abt. Tischtennis 2018
  • Wasserfest Rummelsburger Bucht 2017 & 2018 (IKARUS)
  • GO Landesmeisterschaften Berlin
  • Baum-Spende des Berliner Senats
  • Unterstützung des IKARUS Stadtteilzentrums Karlshorst
  • Spenden-Marathon (Ärzte ohne Grenzen)
  • Deutscher Vize-Schülermeister 2018 im Rock´n Roll
  • Bürgerverein Karlshorst

binschonda die Gemeinschaft

Teambildende Maßnahmen, wie Bowlen, Klettern, Grillen, Feiern werden von binschonda vielfältig und gern unterstützt. Das jährliche Weihnachtsfest für unsere Mitarbeiter und deren Kinder gehört ebenso zur guten Tradition wie das jährliche Sommer- und Oktoberfest.

Jeden Monat stellt binschonda seinen MitarbeiterInnen Geld und Ressourcen zur Verfügung, um sich in kleineren oder größeren Teams zu treffen und gemeinsame Zeit zu verbringen. Durch gemeinsame Freizeitaktivitäten wachsen das Vertrauen und die Bereitschaft, einander zu unterstützen.

In den regelmäßig stattfindenden Team- und Fallbesprechungen werden Erfahrungen ausgetauscht und Verbesserungen der Arbeitsprozesse vereinbart. Hier kommt jeder zu Wort. binschonda steht für Augenmaß und Zusammenarbeit auf Augenhöhe.