Gemüseernte aus dem Hochbeet

Anfang des Jahres ist binschonda unter die Gemüsegärtner gegangen und hat im firmeneigenen Garten ein Hochbeet errichtet. Dank der fürsorglichen Pflege und des grünen Daumens einiger engagierter MitarbeiterInnen ist innerhalb kürzester Zeit ein prächtiges und ertragreiches Gemüse- und Kräuterbeet entstanden. Radieschen, Kohlrabi, Salate, Kartoffeln, Tomaten, Bohnen, Zucchini und diverse Kräuter landeten erntefrisch bereits auf dem Mittagsteller.

Auch in der kalten Jahreszeit wollen wir unsere Pflegekräfte mit Gemüse aus dem Eigenanbau versorgen und haben dafür mit der Aussaat von Spinat und Feldsalat schon vorgesorgt.